Stationäre Händler in Günzburg
Stadt-Lieferung am selben Tag
Deutschlandweite Lieferung
Günzburg Weihnachtsaktionen 2019

Entspanntes Weihnachtsbummeln in Günzburg

Aktionen zur Adventszeit

Günzburg ist immer einen Besuch wert – in der Vorweihnachts- und Adventszeit besonders. Der wunderschöne Marktplatz, die Gassen in der Altstadt und die Veranstaltungen im Dossenbergerhof laden zum Verweilen, Genießen und Bummeln ein. Gerne versüßen wir Ihnen diese herrlich sinnliche Vorweihnachtszeit in Günzburg.

Günzburg Weihnachtsaktionen 2019: Das Programm

Den Weihnachtsflyer mit allen Infos finden Sie hier.

Bild von Günzburg zu Weihnachten

Altstadtweihnacht

Der Dossenbergerhof mitten in der Günzburger Innenstadt verwandelt sich ab Mittwoch, 4.12.2019 in ein festlich geschmücktes Weihnachtsdorf. Bis Samstag, 7. Dezember findet dort der Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Ständen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm statt.

Neben bewährten kulinarischen Köstlichkeiten wie Glühwein, Punsch, heißem Met, Feuerwurst, Gulaschsuppe und Süßwaren gibt es auch in diesem Jahr wieder ausgewählte faire Spezialitäten ebenso wie täglich wechselnde vegane Gerichte.

Viel Abwechslung verspricht auch das Rahmenprogramm:

  • Den Auftakt bildet am Mittwoch, 4. Dezember, der „Tag der Schulen und Kindergärten“. Das Bühnenprogramm wird an diesem Tag von Günzburger Schülern und Kindergartenkindern gestaltet.
  • Um 16.45 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Gerhard Jauernig den Weihnachtsmarkt offiziell.

Auch an den Folgetagen gibt es jeweils bis in die Abendstunden ein bunt gemischtes Bühnenprogramm. Programmübersicht

Der Markt ist täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr, am Samstag bis 21:00 Uhr geöffnet.

Der Nikolausmarkt in Günzburg

Nikolausmarkt

Ein vorweihnachtlicher Höhepunkt im Weihnachtsprogramm der Stadt Günzburg ist der Nikolausmarkt. Wenn der weihnachtlich geschmückte Marktplatz und die Gassen mit abwechslungsreichen Angeboten, Aktionen und Ständen gefüllt sind, genießen die Besucher diesen äußerst beliebten Markt. Der traditionelle Nikolausmarkt findet am Donnerstag, 5. Dezember von 15:00 bis 22:00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Zwischen 50 und 80 Aussteller - darunter auch viele Vereine und Hobbykünstler - bieten weihnachtliche Artikel wie Christbaumschmuck, Wachskerzen, Holzsterne, Backwaren und Glühwein an. Wie der Name schon sagt, ist einer ganz bestimmt dabei: der Nikolaus. Er verteilt zwischen 16 und 18 Uhr kleine Geschenke an kleine und große Besucher.

Kostenlose Kinderbetreuung mit Plätzchen backen

Am zweiten und dritten Adventssamstag (7.12. und 14.12.2019) gibt es von 10:00 bis 13:00 Uhr für Kinder ab 3 Jahren eine kostenlose Kinderbetreuung in der VHS Günzburg. In Kooperation mit der Bäckerei Reiter backen die Kinder leckere Plätzchen, die sie anschließend hübsch verziert und verpackt mit nach Hause nehmen dürfen. Außerdem stehen weihnachtliches Basteln, Kinderschminken und Spielen auf dem Programm. Die Firma Hutter stellt für die Kinderbetreuung tolle Spiele von Huch zur Verfügung. Die Betreuerinnen backen, basteln, spielen und kümmern sich um Ihre Kleinen, während Sie entspannt in der Günzburger Innenstadt Ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Keine Anmeldung nötig.

Kostenloses Parken und Stadtbus fahren

Nach Günzburg fahren, kostenlos in der Innenstadt parken und entspannt zum Shoppen in die Günzburger Geschäfte. Nutzen Sie an den Adventssamstagen das Angebot Günzburgs und parken Sie gratis – die Stadt Günzburg übernimmt Ihre Parkkosten. Das gilt sowohl für die Stellplätze der Tiefgaragen als auch für die oberirdischen Parkplätze. Statt des kostenpflichtigen Parkscheins müssen Parkplatznutzer lediglich die Parkscheibe gut sichtbar auslegen, denn die Höchstparkdauer darf auch bei kostenfreiem Parken nicht überschritten werden. Zudem ist die Fahrt mit dem Günzburger Stadtbus ebenfalls an allen vier Aventssamstagen kostenfrei.

Eine Übersicht über die Parkmöglichkeiten und die Busfahrzeiten in Günzburg finden Sie hier: www.guenzburg.de/aktuelles/verkehr

Exklusive Weihnachtsgrüße gratis

Zu jedem Einkauf in den teilnehmenden Günzburger Geschäften und bei Bestellungen auf wir-in-günzburg.de schenken wir Ihnen ein Set von drei Weihnachtspostkarten gratis dazu. Die drei Günzburger Künstlerinnen Christine Gorzitze, Bettina Jauernig und Christine Viola haben je eine Günzburger Weihnachtspostkarte für Sie gestaltet. Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Ihnen eine einzigartige Günzburger Weihnachtskarte. Natürlich nur so lange der Vorrat reicht!

Christbaum-Patenschaften

Auch dieses Jahr schmücken in der Adventszeit Fichtenspitzen die Günzburger Innenstadt. Die Fichten aus dem stadteigenen Wald werden von der Stadt Günzburg gespendet und von Kindertagesstätten, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen mit liebevollen Kreationen weihnachtlich geschmückt. Dabei sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Im Sinne des Umweltschutzes und der Aktion #GZplastikfrei werden Naturmaterialien und Basteleien aus recycelten Materialienbevorzugt. Für die Schulen und Kindertagesstätten kann sich das Schmücken sogar besonders lohnen. Eine Jury wird wieder die ausgefallensten und schönsten Christbäume der Schulen und Kindergärten prämieren. Die Siegerehrung findet im Rahmen der Altstadtweihnacht am 4. Dezember statt. Dort werden die ersten drei Plätze bekannt gegeben und jeweils mit einem City-Gutschein belohnt.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und erfahren Sie als Erster von Angeboten und Aktionen!